–––––

Konsulat São Tomé e Príncipe
An historischer Adresse für
Berlin und Potsdam

–––––

Foto: Christopher Kühn

Direkt an der Schiffbauergasse, ein geschichtsträchtiges Viertel zwischen Berlin und Potsdam, finden Sie seit 2022 das Honorarkonsulat der Demokratischen Republik São Tomé e Príncipe. Die Büroräume liegen direkt im modernen Geschäftsgebäude der Unternehmensgruppe Dr. Knabe. Die Glienicker Brücke ist nur wenige hundert Meter entfernt.

Unter Leitung von Dr. Stephan Knabe führt die Unternehmensgruppe Dr. Knabe zahlreiche Aktivitäten in Deutschland und Europa. Seit vielen Jahren engagiert sich Dr. Knabe zudem privat und geschäftlich in São Tomé e Príncipe. Unter anderem unterstützt die Dr. Knabe Stiftung die Lehrerbildung und Deutsch als 3. Fremdsprache in den Schulen von São Tomé.

Honorarkonsul Dr. Knabe
Lebenslauf

Foto des Honorarkonsuls von São Tomé e Príncipe, Dr. Stephan Knabe

(Foto: Kanzlei Dr Knabe)

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft arbeitete Dr. Knabe bei KPMG u.a. in Großbritannien, der Schweiz, Frankreich und den Niederlanden. Als Gastdozent der Steinbeiß-Hochschule unterrichtete er in Äthiopien. Heute lehrt Dr. Knabe internationales Steuerrecht an der Universität Leipzig und führt die größte Steuerberatungskanzlei Brandenburgs. Seine Unternehmensgruppe umfasst des Weiteren eine Wirtschaftsprüfungs- und Rechtsanwaltsgesellschaft und eine Unternehmensberatung. In West-Afrika bietet ein weiteres seiner Unternehmen der Bevölkerung hochwertige medizinische Laboranalysen und ermöglicht somit den ansässigen Ärzten eine spezifische Behandlung. Die angegliederte Testherstellung ermöglicht vielen Menschen einen sicheren Arbeitsplatz und einen einfachen und preiswerten Zugang zur Testung viraler Krankheiten.

Als Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Regas baut er zur Zeit ein LNG-Terminal zur Versorgung Ostdeutschlands mit Gas in diesen besonderen Zeiten. Mit der von ihm gegründeten Stephan-Knabe-Stiftung fördert er die Fremdsprachenausbildung an der Universität São Tomé und Príncipe. Durch diesen Einsatz bilden bereits 14 Lehrer über 800 Schüler aus. Weitere Spenden finanzieren den humanitären Einsatz von plastischen Chirurgen auf São Tomé um Kindern mit massiven Verbrennungen oder Missbildungen zu helfen und entscheidend ihre Lebensqualität zu verbessern. Ebenso fördert die Stiftung Start Ups junger Unternehmer in verschiedenen Bereichen. Dr. Knabe forciert beständig international wirtschaftliche Kooperationen in São Tomé und Príncipe. Auch werden diverse Sportvereine unterstützt, wie Judo und Frauenfußball, der ihm besonders am Herzen liegt

In den Räumen der Kanzlei und UnternehmensberatungDr. Knabe

(Foto: Christopher Kühn)

Unternehmensberatung, Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung: Kanzlei Dr Knabe

Ca. 60 Spezialisten leisten, jährlich ausgezeichnet, hervorragende Arbeit für ihre Mandanten. Von Nachfolgeregelung, Konzernabschlüssen und Testamentsvollstreckung, über internationales Steuerrecht, Unternehmensberatung oder Wirtschaftsprüfung, die Unternehmensgruppe Dr. Knabe bietet alles aus einer Hand. 

Investitionen, Energieversorgung und internationale Beteiligungen: Die Unternehmensgruppe Dr. Knabe

Die Energieversorgung auf São Tomé und Príncipe befindet sich wie überall auf der Welt in einem massiven Umbruch. In den letzten Jahrzehnte wurde alles mit importiertem angolanischen Diesel betrieben. Nun wird an erneuerbaren Energien gearbeitet. Dr. Knabe investiert in Deutschland in Wasserstofftechnologien und baut neue Anlagen zur Versorgung der Bevölkerung. Aus diesen Synergien entstehen neue Projekte, die auch auf den Inseln umgesetzt werden können.

Tanker auf dem Ozean

(Foto: Mike Mareen)

Schüler in afrikanischer Schule

(Foto: Ben White)

Förderung der Lehrerbildung und lokaler Ausbildungsträger in São Tomé e Príncipe: Die Dr. Stephan Knabe Stifung

Das Engagement Dr. Knabes auf São Tomé und Príncipe begann mit der Unterstützung einer Doktorandin an der Universität STP. Mittlerweile gibt es eine große Deutschabteilung an der Universität, die Lehrer, Schüler, Pflegepersonal und Touristikguides ausbildet. Selbst der Englischunterricht wird durch die 2018 gegründete Stephan-Knabe-Stiftung gefördert.

Medizin-Technik

Das Labor. GmbH hat das Ziel, qualitativ hochwertige medizinische Labors einzurichten und zu betreiben, um zuverlässige diagnostische Dienstleistungen in Subsahara-Afrika anzubieten. Ein weiteres Betätigungsfeld ist die Herstellung hochwertiger medizinischer Schnelltests. Die Produktionseinheit befindet sich in Abidjan und ermöglicht eine Produktion nach deutschen Standards in Côte d’Ivoire.

Niederlassung Das Labor in Abidjan, Elfenbeinküste

(Foto: Das Labor)

–––––

Unsere Partner & Projekte

–––––

Logo der Dr. Knabe Unternehmensgruppe
Logo der Dr Stephan Knabe Stiftung
Logo der Saotomean German Education Partnership
Logo Das Labor. Biodiagnostic
Logo der Deutschen ReGas

Zu unseren Partnern gehören unter anderem: Das Labor, Krankenhaus Potsdam Ernst von Bergmann, Diogo Vaz, Deutsche Regas, Deutsch-Abteilung der Universität São Tomé e Príncipe, Hospital Dr. Ayres de Menezes São Tomé